Content Banner

Fakten

Anzeige endet

02.03.2024

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Kurzbewerbung
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Institut für Klinische Transfusionsmedizin Ulm
Helmholtzstr. 10
89081 Ulm

Einsatzort:

Ulm

Bei Rückfragen

Daniel Fürst
0731150523

Link zur Homepage


Visits

640
Das Labor der Abteilung Transplantationsimmunologie bietet das komplette Leistungsspektrum eines immungenetischen Labors. Das Labor ist mit modernsten Geräten (Illumina NGS, Hamilton, Perkin-Elmer) ausgestattet.

Biomedizinische Technik mit Schwerpunkt Laborprozesse

30.01.2024
Institut für Klinische Transfusionsmedizin Ulm - Ulm
Biomedizinische Technik, Elektrotechnik, Medizin, Medizintechnik, Robotik

Aufgaben

Das Labor der Abteilung Transplantationsimmunologie bietet das komplette Leistungsspektrum eines immungenetischen Labors. Das Labor ist mit modernsten Geräten (Illumina NGS, Hamilton, Perkin-Elmer) ausgestattet und verfügt über vernetzte, vollautomatisierte Laborprozesse zur Gewebetypisierung.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Ingenieur/Techniker zur Betreuung von Laborgeräten und Automatisierungslösungen. Ein weiterer Aspekt ist die Mitwirkung bei der effizienten Gestaltung von Laborprozessen und Datenflüssen im Rahmen von molekularbiologischen Verfahren zur Gewebetypisierung bei Patienten und Spendern.

Qualifikation

• Hochschulabschluss oder technischer Abschluss in den Bereichen Medizintechnik, Biomedizinische Technik, Medizinische Dokumentation, Prozessautomation, Elektrotechnik, Robotik, Life Science Engineering
• Interesse sich in technische Laborprozesse und Datenflüsse einzuarbeiten
• Interesse die Programmierung von Laborrobotern zu erlernen
• Grundlegende Programmierkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
• Erfahrungen in einem molekularbiologischen Labor sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

Benefits

 Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-L
 Jahressonderzahlung
 Leistungsentgelt
 Betriebliche Altersversorgung (VBLU)
 30 Tage Urlaub
 Betriebliches Gesundheitsmanagement
 Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten und kompetenten Team
 Strukturierte und systematische Einarbeitung
 Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.02.2024
Dauer: zunächst 2 Jahre mit Option auf Verlängerung
Vergütung: TV-L
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
51-100 Mitarbeiter

Branchen
Sonstige selbstständige Tätigkeiten im Gesundheitswesen

Logo der Jobbörse Berufsstart